Alles was man über den adidas ZX Flux wissen sollte

Der adidas ZX Flux geht steil! Seit Anfang des Jahres scheint es, für viele, nur noch diesen einen Schuh zu geben und manchmal muss man 2 mal hin schauen, denn der ZX Flux hat eine Farbvielfalt, die so manchen anderen Schuh in den Schatten stellen könnte. Dieser Schuh ist schon wegen seines großen Erfolgs beinahe eine Legende. Aber um am Boden der Tatsachen zu bleiben und um das Ganze etwas auszuleuchten, haben wir recherchiert, was hinter der ganzen Geschichte des adidas FX Flux steckt.

Der Erfolg lässt sich auf die Zusammenarbeit von Ur-Designer Jacques Chassaing, der vor 25 Jahren den ZX 8000 designte und Sam Handy zurückführen, die gemeinsam am Tisch saßen um dem ZX neues Leben einzuhauchen. Man nahm die Basis vom ZX 8000 und kreierte etwas originelles und modernes, entlastete ihn von allem überflüssigen und heraus kam ein extrem leichter Schuh, dessen Weg bis dahin noch nicht genau auszumalen war.


Zusammen mit Kleidung- und Grafikdesignern wurde zuerst die Optik perfektioniert, bevor man anfing, dass Ganze mit Farben zu stabilisieren. Zudem hatte man nun die freie Entscheidungskraft über Material und Design um das best Möglichste aus dem zu schaffen, was gegeben war.

Der erste adidas ZX Flux, der quasi aus der Hülle des Vorgängers geschält wurde, kam in schlichtem Schwarz heraus, aber mit der DNA des Originals. Sofort kamen Multi-Colors heraus, denn der Schuh bot quasi eine Leinwand, die für Farben nicht einladender hätte sein können. Der erste adidas ZX Flux, der als Photo Edition released wurde, war aus der „Lightning Edition“. Die Hurricane- und Ocean-Print Edition folgten und bald war die Vielfalt der verschiedenen Colorways kaum noch zu überblicken. mizx frsshjuiceDie K8 Edition oder die Ctiy Pack Edition, die mit Satellitenbildern von Berlin, Moskau, London und New York bedruckt waren, sind nur ein Bruchteil von dem was bis Heute erschienen ist. Seit August ist auch die „miZXFLUX-App“ als Download erhältlich, die einem dabei hilft, seine ganz persönliche Photo-Edition zu kreieren und einen direkt zum bestellen animiert.

Seit dem Release im Januar 2014  schoss der Absatz speziell in Russland in ungeahnte Höhen und vielleicht ist auch das ein Grund, warum jetzt im Moskauer „Gorki Park“ eine überdimensionale Skulptur des erfolgreichen Sneakers steht. Entworfen wurde das gute Stück vom ortsansässigen Fashion- und Streetstyle Shop „Fott“, der sich durch den Schuh inspirieren ließ. Auch ein zweiter ZX ist gerade auf dem Weg zu seinem Bestimmungsort.

zfflux big
Wer jetzt auf ein mal Lust bekommen hat, sich den ZX Flux zuzulegen, der sollte schleunigst hier im Freshjuiceshop vorbei schauen, um sich die aktuellsten Modellen aus unserem Shop zu sichern. Bon Appetit!

Kommentar verfassen